Neujahr 2018

Alle an Bord hieß es pünktlich um 9:30 Uhr
Nach einer Tasse Kaffee und einem Kreppel ging es geschlossen zum Aufstellungsort am Mainzer Landtag.

Mit der Startnummer 3 marschierte die Mainzer Ritter Gilde ihrem ersten Festzug im neuen Jahr entgegen.

Nach etwa 45 Minuten traf man sich gemeinsam mit allen Teilnehmern am Mainzer Domplatz.
Oberbürgermeister Michael Ebling begrüßte alle Garden und Vereine und sprach allen seinen Dank für die Teilnahme aus. Mehr war durch das Glockenspiel aus der Domspitze nicht zu hören.
Im Anschluss unterhielt die Mainzer Ritter Gilde noch die Zuschauer mit einem kleinen Platzkonzert.

Narrenkette
Keine Ahnung was da lief.
Nur wir waren nicht dabei.
Lieber Organistator,hat wohl nicht ganz so geklappt.
Vielleicht im nächsten Jahr.