Früchte Corso Tiel / Niederlande

Zum wiederholten Male in 2019 folgt die Mainzer Ritter Gilde e.V. einer Einladung aus den Niederlande.

Am 21.September nimmt der Musikcorps an der jährlich stattfindenden Früchte Corso Parade in Tiel / Niederlande teil.
Ein langer Tag erwartet alle Teilnehmer wenn es morgens um 6:00 Uhr mit der Abfahrt aus Mainzer Kastel beginnt.

 

Auf nach Ludweiler

Am 3.Oktober heisst es für die Mainzer Ritter Gilde e.V. auf nach Ludweiler.
Die Brass-Band Ludweiler und der Förderverein Fanfarenzug Ludweiler laden wieder zum
Völklinger Oktoberfest ein.
Die Mainzer Ritter Gilde konnte in diesem Jahr erstmals die Einladung annehmen.
Der erste Veranstaltungstag wird vor dem Fassbieranstich umrahmt von einigen Gastvereine.
Hier gilt es wider alte Freunde zu treffen.Wir freuen uns auf den Besuch.
Mehr Informationen gibt es unter:

http://www.bbfzl.de

http://www.facebook.com/pages/Brass-Band-Ludweiler

„Zimmern – unser Ort mit Geschichte

So lautet das diesjährige Motto des Kerbeverein Groß Zimmern.Zum ersten Mal nimmt die Mainzer Ritter Gilde e.V. am jährlich stattfindenden Festumzug teil.

Beginn ist am Sontag um 13:45 Uhr im Ortskern von Groß Zimmern.
Die Wetteraussichten sind für einen gelungenen Umzug vielversprechend.
Der komplette Musikzug freut sich auf den Umzug.

Vielleicht sieht man sich ja einmal in Groß Zimmern.

 

Rosenmontag

Noch gut eine Woche, dann erlebt die Fassnachtskampagne ihren Höhepunkt.
Auch die Mainzer Ritter Gilde feiert nonstop den Rosenmontag.
Wie jedes Jahr trifft sich der komplette Musikzug in den Morgenstunden um den Rosenmontagszug mit der Startnummer 1 anzuführen.Hoffentlich wird das Wetter mitspielen damit alle Narren in Mainz trocken den Zug erleben können.


Nach einer anschließeneden Stärkung im Clubheim bereitet sich die Ritter Gilde langsam aber sicher auf den Rosenmontagsball vor.
Die Party ist bei allen Ämtern angemeldet.Es kann also losgehen.Ein kleines Programm erwarten die feierlustiges Gäste an diesem Abend.Ntürlich ist auch an diesem Abend Kostümierung wieder erwünscht.

Mit Schwung ins neue Jahr

Das Jahr 2019 ist für die Mainzer Ritter Gilde e.V. bereits in vollen Zügen.Viele neue Mitglieder konnte unser Verein bereits in den ersten zwei Monaten aufnehmen.Neu aufstellen werden sich unsere Majoretten in 2019.Das Ziel in diesem Jahr soll es sein, dass unsere Majoretten wieder Verstärkung bekommen.Eine Tradition die wir auch in Zukunft pflegen wollen.Hier auch gerne noch einmal der Aufruf.Wer Lust und Spaß hat kann sich jederzeit melden.

Der Gardetag Umzug in Rüsselsheim hat gezeigt das unser Zugang der Oppenheimer Fahnenschwinger für die Mainzer Ritter Gilde eine Bereicherung darstellt.

Die Planung für 2019 ist noch nicht komplett abgeschlossen.
In diesen Tagen erreichen uns viele neue Anfragen für Auftritte in nah und fern. Wir müssen jetzt bereits einige Anfrage leider absagen.

Nach den tollen Tagen wird der Vorstand den Besuch nach Holland bzgl. Planung fertigstellen.Soviel vorweg, der Veranstalter freut sich ebenso wie der komplette Musikzug auf den Besuch.
Auch für das Jahr 2020 hat der Vorstand bereits erste Kontakte in den Nachbarländern aufgenommen.Es geht also auch in 2020 wieder auf große Auslandsfahrt.

Das waren noch Zeiten

Wer weiß denn noch wie alles begann? Über 60 Jahren besteht mittlerweile die Mainzer Ritter Gilde e.V. Hier ein paar Impressionen au den früheren Jahren der Ritter Gilde. Bestimmt erkennt sich der eine oder andere wieder.

Wiesbaden närrische Garden

Mit viel Spass konnten wir das Komitee der Wiesbaden Närrische Garden in die Jubiläumssitzung begleiten.

Mit einem stimmungsvollem Einmarsch begann die Sitzung in der Christian Bücher Halle in Wiesbaden.Die Mainzer Ritter Gilde konnte die Besucher bereits zu Anfang zum mitmachen animieren.

Vielen Dank an Roberto.Hat Spass gemacht.

Einmarsch der Mainzer Ritter Gilde e.V.
Foto:Carsten Simon

Erster deutscher Teilnehmer

Eines der Highlights im Jahr 2019 wird mit Sicherheit unser Beitrag zum diesjährigen Blumenkorso in Holland.

Lt. des Veranstalters ist die Mainzer Ritter Gilde e.V. der erste deutsche Teilnehmer.
Begleiten werden wir den Blumenkorso bereits am Freitagabend mit einem Nachtumzug.
Der Samstag wird die Mainzer Ritter Gilde die Strecke des Blumenkorso von Sassenheim nach Lisse begleiten.

Der 12.- 13.April steht ganz im Zeichen des Bloemencorso Bollenstreek.
Die Gespräche mit dem Veranstalter sind mittlerweile alle abgeschlossen.
Vielen Dank an dieser Stelle an Jan.Ein passendes Hotel wurde ebenfalls gefunden und gebucht.



Umzug Speyer

Dieses Mal ist die Redaktion wohl etwas langsam.
Mit etwas Verspätung kommt auch nun der Bericht zum Brezelfest in Speyer.

Super schönes Wetter und ein rundum gut gelaunter Musikzug.
Die perfekte Mischung um in Speyer am Festzug anlässlich des Brezelfest teilzunehmen.
Mit dem Bus ging es am Vormittag in Richtung Speyer.
Der Reiseleiter begrüßte die Teilnehmer im Namen der Ritter Gilde Travel Abteilung auf das herzlichste und versprach 
gemeinsam einen schönen Tag zu verbringen.
Pünktlich hatte der Fahrer den Musikzug genau am Aufstellungsort abgesetzt.
Nach kurzer Wartezeit  setzte sich der Festzug auch in Bewegung.
Ein tolles und dankbares Publikum erwartete den Musikzug an der kompletten Umzugsstrecke.

Unser kurzes Hemd das wir uns für die warmen Tage angeschafft haben,
feierte an diesem Tag erstmals bei einem Umzug Premiere. 
Es war ein schönes Bild was die Mainzer Ritter Gilde an diesem Tag darstellte.

Bedanken möchte sich der Verein bei ALLEN Teilnehmern für das gute Gelingen des Umzugs.